Badische Konzerte

Im Juli 2021 fand das Initialkonzert des Badische Konzerte e.V. in der Unternehmensimmobilie der Fa. Harry Roth Präzisionsdrehteile GmbH & Co. KG in Waldkirch statt. Die Idee hinter dieser zukünftigen Kammermusikreihe ist es, Konzerte an ungewöhnlichen Orten stattfinden zu lassen. Es kann sich um Aufführungen in Unternehmen handeln, um Veranstaltungen auf Höfen, in Scheunen, bei Winzern, in landwirtschaftlichen Betrieben, in der Stadt oder auf dem Land, überdacht oder auch Open Air.

Mit der Matinée am 10.Juli 2022 im Golfclub Gütermann Gutach starten wir nun in die Spielsaison 2022/2023. Bei diesem Open-Air-Konzert stehen Dvořáks Terzetto für 2 Violinen und Viola sowie E.v. Dohnahnys Serenade für Violine, Viola und Violoncello auf dem Programm.





Download
PDF Download
Programm Matinée 10.07.2022

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau















Impressionen aus 2021

Teaser unserer Veranstaltung vom 17. Juli 2021

Die Aufzeichnung in Gesamtlänge (1 Std. 23 min) finden Sie unter diesem Link: https://www.youtube.com/watch?v=cK8D97EUDMo





Team

Sarina Zickgraf

Sarina Zickgraf
Künstlerische Leitung, Bratschistin
weiterlesen

Mara Zickgraf - Portrait

Mara Zickgraf
Organisatorische Leitung, Geigerin

weiterlesen
Peter Jürges - Portrait

Peter Jürges
Kaufmännisches

weiterlesen
Die Konzertreihe ist immer auf der Suche nach weiterem Sponsoring und nach passenden Locations, die für die Konzerte genutzt werden können. Vor diesem Hintergrund gehen die Organisatoren kontinuierlich auf potentielle Förderer zu. Gedacht wird insbesondere an Unternehmen und Einrichtungen, die ihre Umgebung aus Anlass eines Konzertes öffentlich machen und sich damit auch aktiv als Kultursponsoren positionieren wollen.













Badische Konzerte